Monthly Archives: November 2014

Versteifungsstreben

BTSSB Versteifungsstreben dienen vielfältigen Aufgaben:
- Ausrichten der Dachpfetten und Wandriegel bei grossen Profilstützweiten (Binderabständen).
- Erhöhung der höchstmöglichen Lastabtragung insbesondere bei sehr hohen Profilen. Hierbei
wirken die BTSSB Versteifungssteben dem Biegedrillknicken entgegen.
- Verwendbarkeit von Kaltprofilpfetten bei Dacheindeckungen welche keine stabilisierende
Wirkung für die Pfetten aufweisen. Z.B. Pfannendächern

Stückliste Pfettenversteifungsstrebe (PDF)

 

 

BTSSB Traufenversteifungsstreben dienen neben den bereits bei den Versteifungsstreben SRS genannten Aufgaben insbesondere:

- Für die Ableitung von hohen Winddruck und Windsoglasten auf die Fassade in die Dacheindeckung. Schwachstelle sind bei diesem Lastfall zumeist die Fassadenbauschrauben, welche die Dachhaut mit der Traufenpfette verbinden. Die Traufenversteifungsstreben leiten diese Lasten im Zusammenspiel mit den darüber befindlichen Versteifungsstreben in die komplette Dachhaut weiter.

Stückliste Traufenversteifungsstrebe (PDF)